这页没有中文描述

Main Navigation

«EMSORAMA – Phänomene erleben!»

Faszinierende Erlebnisse rund um Wissenschaft und Technik.

Zum 80. Jubiläum eröffnete die EMS-CHEMIE AG am 15. Januar 2016 das für die Öffentlichkeit zugängliche "EMSORAMA" und damit das erste Science Center für Graubünden.

Willkommen im ersten Bündner Science Center – dem EMSORAMA! Hier ist "Anfassen erwünscht", denn die Besucher erwarten auf rund 400 m2 über 50 verschiedene Experimente. Diese laden zum Erleben, Staunen, und Lernen ein. Im Mittelpunkt stehen das spielerische Erkunden von Phänomenen der Natur sowie die Faszination von Naturwissenschaft und Technik.

Unter "Anfassen erwünscht" verstehen wir, dass der EMSORAMA-Besucher alle Phänomene frei entdecken und so viele neue Erfahrungen machen kann. Die Experimente werden sinnlich erfahren. So spielt es zum Beispiel keine Rolle, ob der Besucher etwas über die Oberflächenspannung von Wasser weiss oder nicht. Das ist beim Betrachten der grossen Seifenfilmbilder auch zweitrangig. Erst eigenständiges Handeln und Beobachten ermöglichen das Glück des Aha-Erlebnisses und nur beim selber Tätigwerden stellt sich auch die Faszination der jeweiligen Naturerscheinung ein.

Das EMSORAMA wurde in enger fachlicher Zusammenarbeit mit dem Swiss Science Center Technorama Winterthur entwickelt und steht ganz unter dem Motto "Berühren – Erleben – Staunen".

Mit dem EMSORAMA sollen Bündnerinnen und Bündner für naturwissenschaftliche Phänomene begeistert, Kinder und Jugendliche für naturwissenschaftliche und technische Ausbildungen motiviert, Lehrpersonen mit attraktiven MINT-Inhalten (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) unterstützt und das Tourismusangebot der Region sinnvoll ergänzt werden.

Das EMSORAMA richtet sich denn auch an:

  • Gruppen, Vereine, Firmen, Clubs, Familien und alle Personen mit Neugierde und Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Schulklassen vom Kindergarten bis zur Oberstufe
  • Touristen (auch bei schlechtem Wetter)
EMS-CHEMIE AG
EMSORAMA
Via Innovativa 1
7013 Domat/Ems


Anmeldung obligatorisch: www.emsorama.ch oder Telefon +41 (0)81 632 78 78 (Frau Pascale Beer).

Das EMSORAMA ist auf Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen öffentlich zugänglich.
Ein Besuch dauert 90 bis 120 Minuten.

Der Besuch des EMSORAMA ist kostenfrei! Eine Betreuung vor Ort ist sichergestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!