Language Selector

Main Navigation

Ad-hoc-Mitteilungen

Medienmitteilung zum Geschäftsverlauf der EMS-Gruppe (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-Gruppe, Finanzen)

23.11.2022
Die EMS-Gruppe, die weltweit in den Geschäftsbereichen Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, stellte sich bereits Anfang Jahr auf eine instabile Wirtschaftsentwicklung ein. Nachfolgend verschlechterte sich der Konjunkturausblick laufend. Im 9-Monatsbericht vom 25. Oktober 2022 stellte EMS eine Abschwächung der Weltwirtschaft in Aussicht.  mehr

9-Monatsbericht 2022 (Januar – September 2022) der EMS-Gruppe (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-Gruppe, Finanzen)

25.10.2022
Die EMS-Gruppe, die in den Geschäftsbereichen Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien weltweit tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, steigerte in den ersten 9 Monaten 2022 den Nettoumsatz gegenüber Vorjahr um 10.7% auf CHF 1'871 Mio. (1'691). In lokalen Währungen stieg der Umsatz um 13.5% zum Vorjahr. Der Umsatz erreichte damit einen neuen Höchstwert. mehr

Definitiver Halbjahresabschluss 2022 der EMS-Gruppe (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-Gruppe, Finanzen)

29.08.2022
Die EMS-Gruppe hat am 15. Juli 2022 den provisorischen Halbjahresabschluss 2022 publiziert. Nun liegt der definitive konsolidierte Halbjahresabschluss vor, welcher auf den Einzelabschlüssen der Konzerngesellschaften per 30. Juni 2022 basiert. Der definitive Halbjahresabschluss weist keine wesentlichen Abweichungen zum provisorischen Abschluss auf. mehr

EMS-Gruppe: Halbjahresabschluss 2022 (Januar - Juni 2022) (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-Gruppe, Finanzen)

15.07.2022
Die EMS-Gruppe, die in den Geschäftsbereichen Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien weltweit tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, erzielte im 1. Halbjahr 2022 einen Nettoumsatz von CHF 1'284 Mio. (1'166) und ein Betriebsergebnis (EBIT) von CHF 324 Mio. (322). mehr

Medienmitteilung zum Geschäftsverlauf der EMS-Gruppe (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-Gruppe, Finanzen)

07.06.2022
Die EMS-Gruppe, die weltweit in den Geschäftsbereichen Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, informierte bereits Anfang Jahr über erwartete Instabilitäten im internationalen Marktumfeld. Als Unsicherheitsfaktoren für 2022 identifizierte EMS ungelöste Grossmachtkonflikte, Inflation mit Geldpolitikänderungen, sowie die weitere Corona-Politik in China. mehr