Language Selector

Main Navigation

700

Stapler Kategorien R1 + R2 (Gegengewichts-, Schubmaststapler), Anerkannt nach EKAS RL 6518 Intensivkurs

Inhalte

  • Intensive Fahrschule in Kleingruppen auf Gegengewichts- oder Quersitz-Schubmaststapler und Instruktion auf Deichselstapler
  • Fahrschule und Theorie im Wechsel
  • Theoretische und praktische Fahrprüfung
  • Ausbildungsbestätigung für die Kategorien R1+R2 (Anerkannt nach EKAS 6518)

Teilnehmer

Lagermitarbeiter oder Teilnehmer mit Erfahrung im Bedienen von Arbeitsmaschinen.

Das Führen von Staplern ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht zulässig. Ausnahmen sind gemäss Art. 50 der ArGV 1 möglich (z.B. Jugendliche in bestimmten Lehrberufen).

Voraussetzungen:

  • Gute Deutschkenntnisse, Gutes Auffassungsvermögen
  • Verständnis für technische und physikalische Zusammenhänge
  • zuverlässige, verantwortungsbewusste und umsichtige Handlungsweise
  • gutes Seh- und Hörvermögen, gutes Reaktionsvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit Maschinen, z.B. Baumaschinen, LKW, Traktoren
  • Persönliche Vorbereitung anhand des Staplerhandbuches (wird ca. 14 Tage vor Kursbeginn zugesendet)

Dauer

2 Tage (inkl. Prüfung)

Daten

Der Kurs wird auf Anfrage und bei mindestens 4 Teilnehmern organisiert (www.emsservices.ch/personal/weiterbildung)

Ort

EMS-CHEMIE AG, Domat/Ems, oder extern im Betrieb des Kunden

Kursleiter

Marco Zimmermann, EMS-CHEMIE AG

Kosten

CHF 820.00 inkl. Handbuch, Unterlagen, Ausbildungsbestätigung, Mittagessen, Getränke

Beschreibung

Das Unterrichtsprogramm entspricht demjenigen des viertägigen Kurses. Das Niveau der Fahrprüfung ist klar definiert und wird nicht gegen unten korrigiert. Wie im 4-Tageskurs eignen sich die Teilnehmenden die notwendigen Fähigkeiten für das Bestehen der Führerprüfungen mit Gegengewichts- und/oder Quersitzschubmaststapler an. Die Anzahl der Prüfungen und die gewählte Kombination hängen von der Vorbildung und der Lernfähigkeit der Teilnehmenden ab. Die Kursleitung behält sich das Recht vor, Kandidaten, welche den Ansprüchen nicht genügen, einem 4-Tageskurs zuzuteilen. Die Praxisprüfung wird nach der von der SVBL entwickelten, integrierten Praxisprüfung durchgeführt, welche die Teilnehmenden bei gleichbleibenden Anforderungen und Prüfungsqualität weitgehend vom gefürchteten Prüfungsstress entlastet.

Anmeldeformular

Persönliche Daten

Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden.

Sicherheits-Check